GERBRUNN

Die DLRG feiert Geburtstag und schickt Hund Ben in Rente

Anlass zum Feiern hatte der DLRG-Ortsverband Gerbrunn: Zum einen feierte der Ortsverband 40. Geburtstag. Zum anderen wurden zwei neue Fahrzeuge geweiht.
Beim Festakt zum 40-jährigen Vereinsbestehen des DLRG-Ortsverbandes Gerbrunn wurden diese Mitglieder für besondere Verdienste ausgezeichnet. Foto: Foto: Elswick
Anlass zum Feiern hatte der DLRG-Ortsverband Gerbrunn, und das hatte zwei gute Gründe: Zum einen feierte der Ortsverband 40. Geburtstag und zum anderen galt es, zwei neue Einsatzmittel einzuweihen. Die Feier bot laut Pressemitteilung die Gelegenheit, langjährige und verdiente Mitglieder zu ehren; zudem organisierte man einen Action-Tag für die Kinder mit mit Schlauchbootrennen im Schwimmbad und eine Schnitzeljagd mit den Rettungshunden. In der Festansprache gab der erste Vorsitzende der DLRG, Tobias Elswick, einen kurzen Überblick über die vergangenen 40 Jahre sowie über das vielfältige Aufgabenspektrum. Er ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen