FRICKENHAUSEN

Die Drei vom Mee sammeln Geld ein

Langsam werden sie ein Begriff im Maintal: Die Drei vom Mee.
Die Drei vom Mee spenden für die Mariensäule in Frickenhausen (von links): Nachtwächter Lothar Schenk aus Eibelstadt, Gästeführerin Charlotte Will Frickenhausen, Andrea Trumpfheller als Clothild aus Ochsenfurt und der stellvertretende ... Foto: Foto: Helmut Rienecker
Langsam werden sie ein Begriff im Maintal: Die Drei vom Mee. Das sind Andrea Trumpfheller aus Ochsenfurt und die Nachtwächter Lothar Schenk aus Eibelstadt und Siegbert Fuchs aus Sommerhausen, alle ihres Zeichens Stadt- und Gästeführer in ihren Gemeinden. Doch auch zusammen sind sie stark. Seit zwei Jahren besuchen sie die Gemeinden der Allianz Maindreieck und lassen zusammen mit einheimischen Gästeführern die Geschichte wieder anschaulich aufleben. Dabei spielt Lothar Schenk auch auf seiner Trompete passende Lieder und Siegbert Fuchs trägt seine zur Situation passenden selbstgedichteten Reime vor. Und Andrea ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen