WÜRZBURG

Die Forschung in Würzburg halten

Oliver Jörg, Landtagsabgeordneter (CSU), unterstützt die Aktion „Ein Band fürs Leben“, weil „wir am Ende den Patienten und ihren Angehörigen helfen wollen.“
Die Forschung in Würzburg halten
_
Oliver Jörg, Landtagsabgeordneter (CSU), unterstützt die Aktion „Ein Band fürs Leben“, weil „wir am Ende den Patienten und ihren Angehörigen helfen wollen.“ Jörg hat daher grüne und weiße Armbändchen aus Latex erworben, die es ab sofort in zahlreichen Geschäften in und um Würzburg gegen eine Spende von fünf Euro gibt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen