Würzburg

Die Grünen stellen Kandidaten auf: Klima und Verkehr als Mega-Themen im Wahlkampf

Die Grünen haben ihre Kandidatenliste für die Stadtratswahl aufgestellt. Mehrere aktuelle Ratsmitglieder erlebten eine böse Überraschung; die Grüne Jugend dominierte.
Die Würzburger Grünen haben die Kandidatenliste für die Stadtratswahl aufgestellt. Auf Listenplatz 2 kandidiert Oberbürgermeisterkandidat Martin Heilig (Zweiter von links - neben Gerhard Müller, Zweiter von rechts, Patrick Friedl, ganz ... Foto: Daniel Peter
Etwa 320 Mitglieder haben die Würzburger Grünen, bis zu 88 stimmten bei der Versammlung am Samstag im Burkardushaus mit. Anders als andere Parteien legt bei den Grünen der Vorstand keinen Wahlvorschlag vor. Die ungeraden Listenplätze gehören den Frauen, die geraden Listenplätze allen. Laut Martin Heilig, dem OB-Kandidaten, haben sich rund 80 Leute um die 50 Plätze beworben. Die Liste ist offen, man muss nicht Parteimitglied sein, um zu kandidieren. Nichtmitglieder dürfen bei der Aufstellungsversammlung nicht mitstimmen. Prominenteste Parteilose auf der Grünen-Liste ist die Stadträtin Karin Miethaner-Vent. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen