Güntersleben

Die Nominierungsliste der SPD Güntersleben

Im Bild (von links): Michael Jung (Listenplatz 3), Franziska Albrecht (14), Joachim Schömig (7), Ralf Geißler (11), Inna Shenntsis (16), Stefan Mainka (15), Detlef Schnok (5), Heilke Grunow (12), Philipp Scheller (10), Maximilian Beck (1), Doris Haßlach Götz (2), Heike Spitznagel (4), Gerhard Möldner (9), Karin Warrings (8), Sascha Bausenwein (13) und Stefan Öhrlein (6). Foto: RONALD GRUNERT-HELD

Der SPD Ortsverband Güntersleben hat seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2020 nominiert. Laut Pressemitteilung zeichnet sich die Liste "durch eine gute Mischung" aus: Erfahrene Gemeinderäte wollen ihre Arbeit fortsetzen, junge Kandidatinnen und Kandidaten wollen sich für ihren Ort engagieren. Durch die berufliche Vielfalt könne jeder sein Wissen und seine Stärken "zum Wohl der Gemeinde optimal einbringen".

Weiter heißt es über den SPD Ortsverband Güntersleben: Schwerpunkte in den nächsten Jahren werden die Themen Kinder und Senioren sein. Für beide sollen weitere Betreuungs- und Wohnformen entstehen, "um das Angebot in Güntersleben noch lebenswerter zu gestalten". Auch das Thema Verkehr werde weiter an Bedeutung gewinnen. Ziel müsse eine sinnvolle Lenkung des Verkehrs sein und der Umstieg auf das Rad oder die öffentlichen Verkehrsmittel müsse attraktiv sein. Zudem will man ökologische Projekte (Gewässerentwicklung, Radweg im Ochsengrund) vorangetreiben. Bei der Infrastruktur der Gemeinde stehe die Festhalle ganz oben auf der Tagesordnung.

Termine: Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten am 20. Januar im Gasthof Altenberg ab 19.30 Uhr; Disco-Time mit den Hits von früher und heute am 15. Februar im Sportheim Güntersleben ab 20 Uhr.

Rückblick

  1. Kommunalwahl: Zwei Verwaltungswirte wollen Kist regieren
  2. SPD und Freie Bürger Kleinrinderfeld stellen ihre Bewerber um die Sitze im Gemeinderat vor
  3. Bürgermeister Fischer will im Amt bleiben
  4. Kommunalwahl: Zwei Bürgermeisterkandidaten für Thüngersheim
  5. Bürgermeister Neckermann möchte seine Arbeit fortsetzen
  6. Nominierungsversammlung der UWG Estenfeld/Mühlhausen
  7. CSU-Landratskandidat Thomas Eberth setzt auf Eigeninitiative
  8. Kommunalwahl: Roman Menth will Bürgermeister in Aub werden
  9. Aufstellungsversammlung der Grünen in Kirchheim
  10. Unabhängige Bürger Röttingen nominierten Stadtratskandidaten
  11. Die UWG-Eisenheim hat ihre Gemeinderäte nominiert
  12. Christlich-Freie Wähler nominierten Kandidaten
  13. Bürgerliste Sommerhausen tritt zur Kommunalwahl an
  14. Die CSU hat ihre Kandidaten nominiert
  15. Parteinotiz: Bürgermeisterkandidat Gabel stellt sich vor
  16. Erstmals Grüne Liste für den Gemeinderat in Thüngersheim
  17. UBG Waldbrunn nominierte Gemeinderatskandidaten
  18. Wilfried Saak tritt an
  19. Edgar Martin: Wie er den Markt Helmstadt am Laufen halten will
  20. Dritter Kandidat für den Zeller Rathaussessel
  21. Wählervereinigung Eisingen nominiert Liste zur Kommunalwahl
  22. SPD Waldbrunn nominiert Gemeinderatskandidaten
  23. CSU Eisenheim nominiert Team für Kommunalwahl
  24. Bündnis 90/Die Grünen Gerbrunn stellen Liste auf
  25. SPD-Aufstellungsversammlung für den Markt Reichenberg
  26. Günther Hofmann will Bürgermeister von Frickenhausen werden
  27. UWG Giebelstadt präsentiert Kandidaten
  28. BWG Rottendorf nominiert Gemeinderatsliste
  29. Die Nominierungsliste der Freien Wähler Thüngersheim steht
  30. Parteinotiz: Wahlgemeinschaft nominiert Kandidaten
  31. Die Liste von SPD und Parteifreien Bürgern Theilheim steht
  32. FDP Würzburg-Land beschließt Wahlprogramm zur Kreistagswahl
  33. FDP Eibelstadt stellt Liste zur Kommunalwahl 2020 auf
  34. SPD Kürnach SPD nominiert Liste und Bürgermeister
  35. SPD Eisingen nominiert Liste für Kommunalwahl
  36. SPD-Ortsverband Eibelstadt stellte Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 auf
  37. Parteinotiz: CSU und Freie Bürger nominierten 28 Bewerber
  38. Parteinotiz: Offene Liste Reichenberg nominiert 13 Kandidaten
  39. UWG-Freie Wähler in Kürnach stellt ihre Kandidaten vor
  40. Bürgermeister Bernd Schraud tritt wieder an
  41. Die Nominierungsliste der SPD Güntersleben
  42. CSU-Bürgerliste kommt in Austausch mit verschiedenen Gruppen
  43. SPD/Unabhängige Bürger stellen Liste zur Kommunalwahl vor
  44. Eine volle FWG-Liste, aber kein Bürgermeisterkandidat
  45. Kandidaten und Bürgermeister erarbeiten Wahlprogramm
  46. CSU Kist stellt Liste zur Gemeinderatswahl vor
  47. CSU/Freie Bürger Röttingen nominiert Liste für Kommunalwahl
  48. UWG Kleinrinderfeld stellt sich vor
  49. Unabhängige Bürger Erlabrunn nominierten ihre Kandidaten
  50. Parteinotiz: UWG Erlach stellte ihre Kandidaten vor

Schlagworte

  • Güntersleben
  • Arbeit und Beruf
  • Beruf und Karriere
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Infrastruktur
  • Kinder und Jugendliche
  • Kommunalwahl 2020 im Landkreis Würzburg
  • Radwege
  • SPD
  • Senioren
  • Verkehr
  • Öffentlichkeit
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!