Ochsenfurt

Die Ochsenfurter Brauereien und Gaststätten

Das Thema „Gewerbe in Ochsenfurt im 19. und 20. Jahrhundert“ wird zurzeit von den Mitgliedern des Arbeitskreises Geschichte Rudolf Ruhl und Reinhard Fajen intensiv untersucht. Die Ergebnisse sollen in einer Vortragsreihe präsentiert werden.
Fachleute beim Brauereivortrag: Frank Lindemann, Karl-Heinz Pritzl, die Referenten Reinhard Fajen und Rudolf Ruhl, Dietrich Oechsner, Peter Wesselwosky, Hans Hugel und Dieter Hofmann. Foto: Toni Gernert
Das Thema  „Gewerbe in Ochsenfurt im 19. und 20. Jahrhundert“ wird zurzeit von den Mitgliedern des Arbeitskreises Geschichte Rudolf Ruhl und Reinhard Fajen intensiv untersucht. Die Ergebnisse sollen in einer Vortragsreihe präsentiert werden. Zum ersten Vortrag „Die Ochsenfurter Brauereien und Gaststätten“ hatten sich  in der Stadtbibliothek zahlreiche Zuhörer eingefunden, heißt es in einer Pressemitteilung. Eingangs erläuterte Rudolf Ruhl seine Arbeit bei der Dokumentation der Ochsenfurter Gewerbebetriebe im 20. Jahrhundert. Die Auswertung der Quellen sei eine Pionierarbeit gewesen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen