SOMMERHAUSEN

Die Renovierung der Bartholomäuskirche ist abgeschlossen

Exakt nach Osten ausgerichtet sitzt die Kirche in der Ortsmitte von Sommerhausen. Ihr Erscheinungsbild war schon 1740 ein Ausdruck von Bürgerstolz
Der Turm der Bartholomäuskirche in Sommerhausen erfüllte früher eine wichtige Funktion. Bei der Kirchenrenovierung hat Architekt Fritz Staib für beleuchtete Fenster in der Türmerstube gesorgt, die allerdings nur aus der Ferne zu sehen sind. Foto: Fotos: Claudia Schuhmann
„Die Kirche wurde mit dem Kompass gebaut.“ Fritz Staib, Architekt Die Außenrenovierung der Bartholomäuskirche in Sommerhausen ist abgeschlossen. 2015 war der Turm instand gesetzt worden, ein Jahr später kam das Kirchenschiff an die Reihe. Am Sonntag, 29. Januar, wollen die Einwohner die gelungene Renovierung mit einem Festgottesdienst um 9.30 Uhr feierlich begehen. Dann wird der Architekt Fritz Staib den Besuchern erläutern, was während der Bauzeit alles gemacht wurde. Für Fritz Staib ist die Bartholomäuskirche nicht bloß ein augenfälliges Gebäude im Zentrum seines Heimatortes. Direkt nebenan, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen