Würzburg

Die Route der Wikinger

Am 16. November, 19 Uhr, kommt Claus Aktoprak ins Tagungszentrum der Festung Marienberg, Würzburg, Oberer Burgweg. In seinem circa 90-minütigen Vortrag berichtet er von einer traumhaften Reise, die von Haithabu über die süd- und ostschwedischen Schären nach Birka im Mälarensee, und dann weiter über die Ålandinseln, Finnland, Tallinn und Gotland führte. Mit dabei waren Kamera und Drohne, um die Reise in einer aufwändig produzierten Dokumentation auf die Leinwand zu bringen, heißt es in einer Pressemitteilung. So wird auch der Vortrag, neben vielen Fotos, von beeindruckenden Filmausschnitten begleitet. Karten unter shop.erfahre-meer.com oder an der Abendkasse.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Abendkasse
  • Festung Marienberg
  • Festungen
  • Tagungszentren
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!