ESTENFELD

Die Wahl zwischen zwei Standorten

Wachsende Gemeinde Estenfeld braucht neuen Kindergarten
Ein Allwetterplatz und ein feststehender Pavillon neben der Grundschule in Estenfeld, im Bereich der wegen eines Abrisses bald nicht mehr existierenden Mittelschule, direkt nebenan eine Kindertagesstätte für fünf Kindergarten- und zwei Krippengruppen, und das quasi mitten im Ort – das ist neben dem Baugebiet „Westring“ eine von zwei Varianten für den Standort des geplanten neuen Kindergartens in Estenfeld.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen