Veitshöchheim

Die Welt ein Stück fairer werden lassen

Groß war kürzlich die Freude im Veitshöchheimer Bilhildiskindergarten, als bei einem fairen Frühstück für die 58 Kinder Caren Rehm vom "Eine Welt Netzwerk Bayern" in Augsburg das Zertifikat "EineWelt-Kita - fair und global" überreichte.
Groß war die Freude im Veitshöchheimer Bilhildiskindergarten, als bei einem fairen Frühstück für die 58 Kinder Caren Rehm (rechts) vom "Eine Welt Netzwerk Bayern" an die Kinder Linus und Lando (vorne Mitte) und Leiterin Angelika Vey-Rossellit ... Foto: Dieter Gürz
Groß war kürzlich die Freude im Veitshöchheimer Bilhildiskindergarten, als bei einem fairen Frühstück für die 58 Kinder Caren Rehm vom "Eine Welt Netzwerk Bayern" in Augsburg das Zertifikat "EineWelt-Kita - fair und global" überreichte. Wie  Rehm sagte, sind auch Kinder vom Zusammenwachsen der Welt betroffen und müssen sich mit den Chancen und Risiken dieser Entwicklung auseinander setzen. Deshalb sei es das Ziel des am 1. Juni 2017 gestarteten Projektes "Eine Welt-Kita: fair und global" "Eine Welt-Themen" bzw.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen