WÜRZBURG

Die neue Straßenbahn der Stadt rollt an

Wie wäre eine neue Straßenbahntrasse zur Hubland-Uni überhaupt zu bauen? Seit Donnerstag liegen für den Stadtrat genauere Fakten auf dem Tisch. Rein technisch wären alle drei Varianten möglich. Bis zum Sommer heißt es nun die politische Entscheidung zu treffen.
Derzeit noch Vision, in ein paar Jahren schon Realität? So könnte vor der Residenz die Straßenbahn von der Theaterstraße in die Balthasar-Neumann-Promenade einbiegen.Fotomontage WVV

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR