Würzburg

Diese Aktionen gibt's zur Mobilitätswoche in Würzburg

Mehr Lebensqualität und Gesundheit in der Innenstadt ist das Thema der Mobilitätswoche vom 14. bis 22. September. Zu den Aktionen zählt auch ein autofreier Tag.
Die Aktion "Autofreier Tag" in Würzburg gab's schon im vergangenen Jahr. Auch heuer wird ein Stück Main gesperrt, um Platz zu machen für Aktionen für eine nachhaltige Mobilität. Foto: Johannes Kiefer
Auch in diesem Jahr dreht sich bei der Europäischen Mobilitätswoche wieder alles um das Thema nachhaltige Mobilität, die sich durch sauberere Luft, weniger Verkehrslärm und eine gute Erreichbarkeit auszeichnet. Gerade in Städten wird die Lebensqualität besonders durch den Verkehr beeinflusst. Daher finden bei der Europäischen Mobilitätswoche zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen zur nachhaltigen Mobilität statt, die zum Ausprobieren und Mitmachen einladen, schreibt die Stadt Würzburg in einer Pressemitteilung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen