FRICKENHAUSEN

Dora und Georg Öder seit 60 Jahren ein Ehepaar

Vor wenigen Tagen feierten Georg Öder und seine Frau Dora Diamantene Hochzeit.
Dora und Georg Öder feierten Diamantene Hochzeit. Foto: Foto: Öder
Für Dora und Georg Öder stand neben der Familie und den sechs Kindern vor allem der Einsatz für die Dorfgemeinschaft im Mittelpunkt ihres inzwischen 60-jährigen Ehelebens. Georg Öder kam im Februar 1929 in Frickenhausen zu Welt. Nach der Lehre zum Elektriker und der Heirat mit Dora, die aus Neuses bei Kronach stammt, trat er 1958 in die SPD ein und traf damit eine Entscheidung, die sein Leben prägen sollte. 1960 in den Gemeinderat gewählt, gehörte er 42 Jahre dem Gremium an. Zuletzt begleitete er 24 Jahre lang das Amt des Fraktionsvorsitzenden und war 18 Jahre lang zweiter Bürgermeister. Schon 1951 war er ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen