OBERPLEICHFELD

Dorferneuerung brachte viel Grün in den Ort

Eine „sehr lange Periode, die viel Geld gekostet hat“, ist in Oberpleichfeld zu Ende gegangen. Nach 34 Jahren wurde die Dorferneuerung für beendet erklärt. Ihr Abschluss wurde beim Neujahrsempfang der Gemeinde gefeiert.
Zum Abschluss der Dorferneuerung in Oberpleichfeld verteilten Richard Öchsner vom Amt für Ländliche Entwicklung und Bürgermeisterin Martina Rottmann Dankesurkunden an die Mitglieder der Teilnehmergemeinschaft; (von links) Norbert Reichert, Franz ... Foto: Foto: Irene Konrad
Eine „sehr lange Periode, die viel Geld gekostet hat“, ist in Oberpleichfeld zu Ende gegangen. Nach 34 Jahren wurde die Dorferneuerung für beendet erklärt. Ihr Abschluss wurde beim Neujahrsempfang der Gemeinde gefeiert. Richard Öchsner vom Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken (ALE) überreichte mit Bürgermeisterin Martina Rottmann Dankurkunden an 19 Männer, die sich seit 1982 „besondere Verdienste bei der Durchführung des Dorferneuerungsverfahrens Oberpleichfeld 3“ erworben haben. Öchsner hat seit dem Jahr 2000 als „Vorsitzender des Vorstands der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen