AUB

Dorfgemeinschaftshaus als Großprojekt

Mit rund 50 Zuhörern war die Bürgerversammlung der Stadt Aub im Stadtteil Baldersheim sehr gut besucht.
Das alte Schulhaus in Baldersheim soll künftig ein Dorfgemeinschaftshaus werden. Dabei ist viel Eigenleistung der Bürger gefragt. Foto: Foto: ALFRED GEHRING
Zu Beginn der Bürgerversammlung legte Bürgermeister Robert Melber erst einmal eine Gedenkminute für den an diesem Tag beerdigten Otto Haar ein, der sich in vielfältiger Weise in seinem Heimatort engagiert hatte. Jürgen Rhein, Kämmerer und geschäftsführender Beamter der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Aub, hatte selbst an seinem Geburtstag den Termin in Baldersheim wahrgenommen, um den Bürgern die aktuellen Haushaltszahlen und die Bevölkerungsentwicklung der Stadt Aub darzulegen. Er betonte, dass die Stadt sowohl im vergangenen Jahr, als auch in diesem Jahr mit einem Vermögenshaushalt von jeweils rund fünf ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen