REMLINGEN

Drei Bürgerentscheide: Remlinger machen fünf Kreuze

Am kommenden Sonntag sind die Bürger der Marktgemeinde Remlingen zu einem Wahlmarathon aufgerufen: Zur Bundestagswahl kommen dort noch drei Bürgerentscheide.
Die drei Muster für die Bürgerentscheide können im Aushangkasten in Remlingen studiert werden. Foto: FOTO: Matthias Leikauf
Während die kommende Bundestagswahl von den Bürgern nur zwei Kreuze erfordert, müssen die Remlinger am Sonntag, 24. September, gleich fünfmal zum Stift greifen. Dabei bestimmen sie auch über den Ausgang von drei Bürgerentscheiden. Eine Bürgerinitiative (BI) hatte im Vorfeld innerhalb kurzer Zeit die erforderlichen Unterschriften für eine Zulassung der drei Entscheide gesammelt. Damit sie gültig sind, müssen am Wahlsonntag 20 Prozent der 1233 Wahlberechtigten abstimmen, wie die Verwaltungsgemeinschaft Helmstadt auf Anfrage mitteilt. Das entspricht 247 Bürgern. Sanieren oder bauen? Der erste Bürgerentscheid ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen