HETTSTADT

Drei Franken und ein Kontrabass

Fränkischen Musikspaß gibt es am Sonntag, 18. Juni, ab 18.30 Uhr im Hof und und der Scheune Starz in der Blumenstraße 3 in Hettstadt.
Drei Franken und ein Kontrabass
(cop) Fränkischen Musikspaß gibt es am Sonntag, 18. Juni, ab 18.30 Uhr im Hof und und der Scheune Starz in der Blumenstraße 3 in Hettstadt. Foto: Foto: Meister-Götz
Fränkischen Musikspaß gibt es am Sonntag, 18. Juni, ab 18.30 Uhr im Hof und und der Scheune Starz in der Blumenstraße 3 in Hettstadt. Unplugged ziehen die drei Musiker Kit Kiesel, Jag Zezula und Ralph Stövesandt aus dem Raum Würzburg mit Saxophon, Kontrabass und akustischer Gitarre durch das Publikum und geben Franken-Rap und Hip-Hop mit kabarettistischen Einlagen zum Besten. Immer auf Tuchfühlung mit dem Publikum werden Perlen aus der Rock- und Popgeschichte, jazzige Klänge zum Zurücklehnen und auch mal ein Schlager präsentiert, so eine Pressemitteilung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen