REGION WÜRZBURG

Drei Millionen Euro aus dem Müllofen

Bis Weihnachten ist zwar noch eine Weile hin, aber zumindest beim Zweckverband Abfallwirtschaft war schon mal Bescherung. 3,1 Millionen Euro schüttet der Betreiber des Würzburger Müllheizkraftwerks an seine drei Mitglieder aus. Mit 1,45 Millionen Euro ist die Stadt Würzburg Hauptnutznießer.
Bis Weihnachten ist zwar noch eine Weile hin, aber zumindest beim Zweckverband Abfallwirtschaft war schon mal Bescherung. 3,1 Millionen Euro schüttet der Betreiber des Würzburger Müllheizkraftwerks an seine drei Mitglieder aus. Mit 1,45 Millionen Euro ist die Stadt Würzburg Hauptnutznießer. Den Landkreisen Würzburg und Kitzingen überweist der Zweckverband ihrem Abfallaufkommen gemäß 980 000 Euro beziehungsweise 670 000 Euro. Das entschied die Verbandsversammlung in ihrer jüngsten Sitzung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen