ALTSTADT

Drei Tage Fest rund um die Alte Mainbrücke

Die 1. KaGe Elferrat lädt von Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Juni, zum traditionellen Brückenfest zwischen Alter Mainbrücke, Grafeneckart, Vierröhrenbrunnen und Rathaus ein. Pünktlich um 18 Uhr wird Schirmherr Bürgermeister Adolf Bauer das Fest am Freitag eröffnen.
Junges Fest an der Alten Mainbrücke
.(bert) Mit dem offiziellen Bieranstich hat die 1. Karnevalsgesellschaft Elferrat ihr 33. Brückenfest eingeläutet (am Fass v. l. Prinz René und Präsident Reinhart Stumpf). Foto: Foto: Herbert Kriener
(rtg) Die 1. KaGe Elferrat lädt von Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Juni, zum traditionellen Brückenfest zwischen Alter Mainbrücke, Grafeneckart, Vierröhrenbrunnen und Rathaus ein. Pünktlich um 18 Uhr wird Schirmherr Bürgermeister Adolf Bauer das Fest am Freitag eröffnen. Den Besuchern wird einiges geboten: Neben typischen kulinarischen Schmankerln gibt's frisch gezapftes Würzburger Hofbräu Pils und Weine vom Privatweingut „Gebr. Geiger Junior“ aus Thüngersheim und vom amtierenden Prinzenpaar vom Weingut Leo Sauer aus Eibelstadt. Neu ist zusätzlich an allen Festtagen frisch vom Drehgrill ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen