WÜRZBURG

Drei gegen die FH im Grünen

Pia Beckmann und Georg Rosenthal wollen den Neubau der Fachhochschule am Sanderheinrichsleitenweg. Die Entscheidung treffe allerdings der Freistaat, sagte Beckmann. Matthias Pilz, Benedikt Kuttenkeuler und Uwe Dolata sind dagegen.
(wolf) Pia Beckmann und Georg Rosenthal wollen den Neubau der Fachhochschule am Sanderheinrichsleitenweg. Die Entscheidung treffe allerdings der Freistaat, sagte Beckmann. Matthias Pilz, Benedikt Kuttenkeuler und Uwe Dolata sind dagegen. Kuttenkeuler und Pilz forderten, die Stadt müsse signalisieren, dass sie die FH auf dem Gelände der Leighton Barracks haben will. Pilz glaubt, in München Bereitschaft zum Umdenken zu erkennen. Anstelle der FH im Grünen will er einen Grüngürtel vom Alandsgrund über die Leighton Barracks ins Kürnach- und Pleichachtal führen und mit dem Ringpark verbinden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen