Randersacker

Drogenfahrt mit gestohlenen Kennzeichen

Unter Drogeneinfluss stand ein 27-Jähriger, der in der Nacht auf Donnerstag bei Randersacker einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde.
Unter Drogeneinfluss stand ein 27-Jähriger, der in der Nacht auf Donnerstag bei Randersacker einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Weitere Überprüfungen ergaben zudem, dass das benutzte Fahrzeug mit in Fürstenfeldbruck gestohlenen Kennzeichen bestückt war, um den Anschein einer amtlichen Zulassung zu erwecken, meldet die Polizei. Eine offizielle Zulassung für das Fahrzeug bestand nicht. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Mann angezeigt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen