Würzburg

E-Tretroller: Was genau sie erfüllen müssen

Die einen freuen sich auf praktische Tretroller mit E-Motor, anderen graut es vor Gedränge auf dem Radweg. Doch welche Regelungen gibt es für die neuen Fahrzeuge?
In einigen internationalen Metropolen sind die kleinen Flitzer mit Elektromotor schon unterwegs. Bald soll es auch in deutschen Städten so weit sein. Foto: Thomas Obermeier
Der Bundesrat hat den Weg für die Zulassung von Elektro-Tretrollern in Deutschland geebnet. Die Länderkammer stimmte am Freitag einer Verordnung des Bundesverkehrsministeriums zu – allerdings mit Änderungen, die die Bundesregierung nun noch umsetzen muss.Um welche Fahrzeugklasse geht es?Wenn das Bundesinnenministerium von elektronischer Mikromobilität spricht, meint es kleinere Fahrzeuge mit elektrischem Antrieb, wie zum Beispiel elektrische Tretroller, E-Scooter, Segways, aber auch Hoverboards und E-Skateboards. Diese werden unter dem Oberbegriff „Elektrokleinstfahrzeuge“ zusammengefasst.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen