KLEINRINDERFELD

Edle Ritter hausten in Kleinrinderfeld

Höhepunkt im Ferienprogramm war das Ritterlager, das Ritter Michael und seine Mannen im Schatten der Bäume auf dem Festplatz an der Deutschherrenstraße aufschlugen.
Edle Ritter hausten in Kleinrinderfeld
(ret) Höhepunkt im Ferienprogramm der Gemeinde Kleinrinderfeld war das Ritterlager, das Ritter Michael und seine Mannen im Schatten der Bäume auf dem Festplatz an der Deutschherrenstraße aufschlugen, so eine Pressemitteilung der Gemeinde. Foto: Foto: Gemeinde Kleinrinderfeld
Höhepunkt im Ferienprogramm der Gemeinde Kleinrinderfeld war das Ritterlager, das Ritter Michael und seine Mannen im Schatten der Bäume auf dem Festplatz an der Deutschherrenstraße aufschlugen, so eine Pressemitteilung der Gemeinde. Im Lager, das die Kinder mit Zelten, Feldküche, Sonnensegel und Waffenarsenal erwartete, unterwiesen die Recken die Mädchen und Jungen in den ritterlichen Tugenden, präsentierten ihnen Rüstungen und Schilder und lehrten sie den Kampf mit Schwert und Lanze. Begeistert tauchten die jungen Pagen, Knappen, Ritter und Burgfräulein in das Geschehen ein.