HOLZKIRCHEN

Ehrenzeichen für Helmut Gabel

Erstmals wurde in der Gemeinde Holzkirchen ein Bürger mit dem Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet. Der „Auserwählte“ war Helmut Gabel aus Wüstenzell.
Ehrung im Rathaus von Holzkirchen: Helmut Gabel aus Wüstenzell erhielt am Montag das Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten. Foto: Foto: Ernst Pscheidl
Erstmals wurde in der Gemeinde Holzkirchen ein Bürger mit dem Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten für seine ehrenamtlichen Verdienste ausgezeichnet. Der „Auserwählte“ war Helmut Gabel aus Wüstenzell, der die Ehrung am Montag im Rathaus von Holzkirchen aus den Händen von Landrat Eberhard Nuß entgegennehmen konnte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen