Burggrumbach

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Feier

Mit einem Festkommers feierte der VfR-Burggrumbach seinen 70.
Ehrungen beim VfR-Burggrumbach: zweiter Vorsitzender Michael Heeg (Mitte) ehrte Norbert Demal (links) für 60-jährige Mitgliedschaft und Walter Kilian, ebenfalls für 60-jährige Mitgliedschaft.  Foto: Rainer Weis
Mit einem Festkommers feierte der VfR-Burggrumbach seinen 70. Geburtstag. In seiner Rede sagt Vorsitzender Günter Kamm, dass der Verein durch das breite Sport- und Spiel- Angebot gezielt auf die Wünsche seiner Mitglieder eingehe.  So entstanden im Laufe der Jahre viele Abteilungen, die weniger auf Gesundheit und Fitness ausgerichtet seien, wie beispielsweise die Schachmannschaft.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen