EIBELSTADT

Eibelstadter gewinnt Filmpreis der Glücksspirale

Maximilian Kuhbandner ist 21 Jahre alt und schon ein alter Hase im Filmgeschäft. Sein Kurzfilm hat jetzt richtig abgeräumt. Mit dabei: ein ganz absonderlicher Anzug.
Eibelstadter gewinnt Filmpreis der Glücksspirale
Zur Preisverleihung des Glücksspirale Film-Awards trug Maximilian Kuhbandner aus Eibelstadt ein extravagantes Jacket, das auch in seinem Kurzfilm zu sehen ist. Foto: Foto: Maximilian Kuhbandner
Sein bunter Anzug im Testbild-Design war der Knüller des Abends: Zur Preisverleihung des Glücksspirale Film-Awards trug Maximilian Kuhbandner das extravagante Kleidungsstück, das auch in seinem Kurzfilm zu sehen ist. Dass der Film des Eibelstadters in der Kategorie Hochschulpreis auf Platz eins des Wettbewerbs landete, hat aber nicht ausschließlich mit der farbenfrohen Requisite zu tun. Maximilian Kuhbandner ist derzeit am besten telefonisch zu erreichen, denn er weilt seit Oktober im Raum München. Dort macht er an der Bayerischen Akademie für Fernsehen in Unterföhring eine Ausbildung zum ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen