Erlabrunn

Ein Fest als finanzieller Grundstein eines Sportvereins

Hähnchen vom Grill, Bier vom Fass und Live-Musik – ein bewährtes Konzept seit 48 Jahren. Seit vielen Jahren zieht das Sommernachtsfest in Erlabrunn Besucher aus dem ganzen Landkreis auf das Sportgelände des TSV Erlabrunn.
Hähnchen vom Grill, Bier vom Fass und Live-Musik – ein bewährtes Konzept seit 48 JahrenSeit vielen Jahren zieht das Sommernachtsfest in Erlabrunn Besucher aus dem ganzen Landkreis auf das Sportgelände des TSV Erlabrunn. Der Sportverein des lieblichen Weinorts veranstaltet das inzwischen traditionelle Treiben seit 1971. Anfangs wurde direkt am Ufer des Main unterhalb der Kirche gefeiert, heißt es in einer Pressemitteilung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen