EUERHAUSEN

Ein Festzug, der sich sehen lassen konnte

„Ein normaler Festzug ist schnell vergessen. Von dem heutigen aber werdet ihr noch euren Enkeln erzählen.“ Den Worten von Landtagsabgeordneten Manfred Ländner werden die Teilnehmer des Festzuges zum 140-jährigen Gründungsjubiläum der Feuerwehr Euerhausen und auch die Zuschauer ausnahmslos zustimmen.
Nach dem nassen Festzug zum 140-jährigen Gründungsjubiläum der Feuerwehr Euerhausen herrschte beim Einzug der Wehren fröhliche Stimmung im Festzelt. Foto: Foto: Hannelore Grimm
„Ein normaler Festzug ist schnell vergessen. Von dem heutigen aber werdet ihr noch euren Enkeln erzählen.“ Den Worten von Landtagsabgeordneten Manfred Ländner werden die Teilnehmer des Festzuges zum 140-jährigen Gründungsjubiläum der Feuerwehr Euerhausen und auch die Zuschauer ausnahmslos zustimmen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen