Veitshöchheim

Ein Jahr der Rekorde beim Veitshöchheimer Stadtradeln

157 aktive Radler legten 36 000 Kilometer zurück - Auf Platz drei in Unterfranken
157 Teilnehmer traten in Veitshöchheim beim bundesweiten Fahrradwettbewerb Stadtradeln in die Pedale und setzten ein Zeichen für Radverkehr und Klimaschutz.
157 Teilnehmer traten in Veitshöchheim beim bundesweiten Fahrradwettbewerb Stadtradeln in die Pedale und setzten ein Zeichen für Radverkehr und Klimaschutz. Bei der Abschlussveranstaltung vor dem dm-Drogeriemarkt, der als einer der Sponsoren das Stadtradeln Veitshöchheim unterstützte, fanden sich 21 von ihnen zur Preisverleihung ein. Mit 36025 gefahrenen Kilometern belegte Veitshöchheim bezogen auf die Einwohnerzahl in Unterfranken den dritten Platz hinter Sennfeld und dem Landkreis Main-Spessart. Bei der Siegerehrung wurden die drei radelaktivsten Teams mit Preisen belohnt.Die Reihenfolge lautete: 1.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen