ROTTENDORF

Ein Labyrinth aus Ausreden und Lügen

Eine lustige Truppe: Sie bringen die Komödie „Doppelt leben hält besser“ im Marienheim im Rottendorf auf die Bühne, (von links, vorn) Stefan Schnarr, Gaby Wasserbauer, Alexander Vorndran, Natascha May, Simon Siedlerhinten, (hinten) Karl Elflein, Peter Müller, Mario Hauck, Helmuth Beuther und Hildegard Wahl. Foto: Rottendorfer Theatergruppe

Auch diesen Herbst bringt die Theatergruppe Rottendorf wieder eine Komödie auf die Bühne. Gespielt wird das turbulente Stück „Doppelt leben hält besser“ von Ray Cooney. Für das Team mit den Regisseuren Karl Elflein und Kathrin Schiefer sowie der Souffleuse Hildegard Wahl beginnen die letzten entscheidenden Probewochen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Premiere findet am 7. November um 20 Uhr im Marienheim statt.

Zum Inhalt: In Harmonie lebt der Taxifahrer und Bigamist Johann Schmitt nach einem exakten Stundenplan mit zwei Ehefrauen an zwei Adressen, solange, bis ein Unfall alles durcheinanderbringt und seine besorgten Gattinnen zwei Polizeistellen um Hilfe bitten. Johann verstrickt sich in ein Labyrinth fantastischer Ausreden und Lügen. . .

Seit im Oktober 1968 einige CAJ-Mitglieder das erste Mal auf der Bühne am Marienheim in Rottendorf standen, sind viele Jahr ins Land gegangen. Der 1994 gegründete Verein mit derzeit 110 Mitglieder stellt mittlerweile zum 39. Mal ein Herbsttheater auf die Beine. Der Verein bietet mit drei Aufführungszeiten im Jahr seit Jahren Abwechslung im Alltag, heißt es rückblickend in der Pressemitteilung. In seiner Satzung hat sich der Verein zudem verpflichtet ein Drittel seiner Eintrittsgelder für soziale Projekte zu spenden.

Auftrittstermine im Marienheim sind am 7. November (20 Uhr); 8. November (18 Uhr); 14. November (20 Uhr); 15. November (18 Uhr); 21. November (20 Uhr); 27. November (20 Uhr); 28. November (20 Uhr); Eintrittskarten: Tel. (0 93 02) 3622 oder im Internet über die Seite www.theatergruppe-rottendorf.de

Schlagworte

  • Rottendorf
  • Redaktion Süd
  • Regisseure
  • Theatergruppe Rottendorf e.V.
  • Theatergruppen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!