Kleinrinderfeld

Ein Verein ist 95 Jahre jung

Es kommt nicht alle Tage vor, dass der größte Verein im Ort Geburtstag feiert. Mit seinen über 600 Mitgliedern ist der TSV Kleinrinderfeld am Wochenende 95 Jahre jung geworden.
Die starke Gruppe der Personen mit 50 Mitgliedsjahren beim TSV Kleinrinderfeld zeigen die Treue zum Verein. Sie alle wurden mit einer Nadel und einer Urkunde geehrt Foto: Matthias Ernst
(mae)   Es kommt nicht alle Tage vor, dass der größte Verein im Ort Geburtstag feiert. Mit seinen über 600 Mitgliedern ist der TSV Kleinrinderfeld am Wochenende 95 Jahre jung geworden.Dabei steht das "jung" genau an der richtigen Stelle. Denn in den vergangenen Jahren ist der TSV deutlich jünger geworden. Über ein Drittel aller Mitglieder sind Kinder und Jugendliche. "Das steht für eine gesunde Altersstruktur", hatte Christa Öchsner, Bezirksfrauenbeauftragte des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) in ihrem Grußwort beim Festkommers festgestellt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen