LEINACH

Ein Weltmeister gibt seine Begeisterung für Ju-Jutsu weiter

Dennis Benz ist Polizei-Weltmeister im Kampfsport Ju-Jutsu. Benz ist für rund 70 Jugendliche aus dem Leinachtal das Vorbild.
Im Ju-Jutsu wurde Dennis Benz (links) bei der Weltmeisterschaft in Bulgarien Polizei-Weltmeister. Foto: Foto: Archiv Benz
In nur eineinhalb Tagen fünf Kilogramm abnehmen ist selbst für Dennis Benz eine Qual. Dabei muss der 34-Jährige nun wirklich nicht „abspecken“. Dieser Tortur setzt sich der Polizei-Hauptmeister und Ausbildungsbeamte bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Würzburg aber gelegentlich aus, um zu seinem optimalen Kampfgewicht zu gelangen. Dennis Benz betreibt den Kampfsport Ju-Jutsu.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen