VEITSHÖCHHEIM

Ein etwas anderes Weihnachtskonzert: Die „Weihnachtskantate für junge Leute“

Eine mitreißende Aufführung der „Weihnachtskantate für junge Leute“ von Klaus Wüsthoff erlebten am Freitagabend schätzungsweise 350 Besucher in der Kuratiekirche, dargeboten von der Sing- und Musikschule Veitshöchheim unter der Leitung von Dorothea Völker und der szenischen
Ein etwas anderes Weihnachtskonzert: Die „Weihnachtskantate für junge Leute“
(gz) Eine mitreißende Aufführung der „Weihnachtskantate für junge Leute“ von Klaus Wüsthoff erlebten am Freitagabend schätzungsweise 350 Besucher in der Kuratiekirche, dargeboten von der Sing- und Musikschule Veitshöchheim unter der ... Foto: Foto: Gürz
Eine mitreißende Aufführung der „Weihnachtskantate für junge Leute“ von Klaus Wüsthoff erlebten am Freitagabend schätzungsweise 350 Besucher in der Kuratiekirche, dargeboten von der Sing- und Musikschule Veitshöchheim unter der Leitung von Dorothea Völker und der szenischen Gestaltung ihrer Mitarbeiterin Christina Stibi. Das Publikum zeigte sich hellauf begeistert von den gesanglichen und musikalischen Leistungen der zwölf Instrumentalisten und dem Zusammenwirken von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in einem 105köpfigen „Mehrgenerationenchor“ von sieben bis über 70 Jahren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen