BERGTHEIM

Ein neuer Rasenmäher für die DJK

Der Rasenmäher der DJK Dipbach ist kaputt. 19 Jahre war er alt. Ihn wieder gebrauchsfertig herzurichten, rentierte sich nicht mehr.
Der Rasenmäher der DJK Dipbach ist kaputt. 19 Jahre war er alt. Ihn wieder gebrauchsfertig herzurichten, rentierte sich nicht mehr. Der Sportverein hat deshalb Kostenvoranschläge eingeholt. Vereinsvorstand Wolfgang Götz stellte damit bei der Gemeinde Bergtheim einen Antrag auf Zuschuss für die Ersatzbeschaffung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen