HETTSTADT

Eine Ausnahmewehr im Landkreis Würzburg

Die Hettstadt Feuerwehr feierte am Wochenende einen Kommers zum 150-jährigen Gründungsjubiläum. Richtig groß gefeiert wird aber erst im Juli.
Zahlreiche Ehrungen gab es zu überreichen beim Kommers anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Hettstadt. Foto: Foto: Herbert Ehehalt
Als außergewöhnlich gilt die Freiwillige Feuerwehr Hettstadt im Landkreis Würzburg über den westlichen Inspektionsbereich hinaus. Beim Kommers zum 150-jährigen Gründungsjubiläum bestätigten dies die Mitglieder und Verantwortlichen am Samstagabend einmal mehr in der nach Sanierung gerade fertig gestellten Herzog-Hedan-Halle.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen