WÜRZBURG

„Eine Million Sterne“ vor dem Dom

Ein Zeichen für Solidarität über alle Grenzen hinweg setzt die Caritas mit der bundesweiten Aktion „Eine Million Sterne“ am Samstag, 14. November. Mit einer Illumination vor dem Würzburger Dom möchten die Veranstalter – Caritas International, Caritasverband für die Stadt und den Landkreis ...
Ein Zeichen für Solidarität über alle Grenzen hinweg setzt die Caritas mit der bundesweiten Aktion „Eine Million Sterne“ am Samstag, 14. November. Mit einer Illumination vor dem Würzburger Dom möchten die Veranstalter – Caritas International, Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Würzburg, youngcaritas Würzburg und Unterfranken – dieses Jahr auf das Thema Landflucht in Bolivien aufmerksam machen und für die Unterstützung der Caritasprojekte vor Ort werben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen