FÄHRBRÜCK

Eine Nacht im weißen Satin

Zu einem „romantischen Sommerkonzert im Garten“ hatte der Eventcenter Hubertushof in den Weiler Fährbrück eingeladen. 700 Zuhörer waren begeistert.
Eine Nacht im weißen Satin
(iko) Zu einem „romantischen Sommerkonzert im Garten“ hatte der Eventcenter Hubertushof in den Weiler Fährbrück eingeladen. Foto: Foto: Irene Konrad
Zu einem „romantischen Sommerkonzert im Garten“ hatte der Eventcenter Hubertushof in den Weiler Fährbrück eingeladen. „The Jets Revival Band“ spielte unter dem Motto „A night in white satin“ seine schönsten Lieder als ehemalige Musiker der Kult-Band „The Jets“. Mit rund 700 Gästen wurden die Gastgeber, Familie Sendner und deren Team, regelrecht überrannt. Unter den alten Bäumen im Biergarten wurde mitgewippt und mitgesungen, getanzt und geklatscht. „Was für ein Wahnsinn“, strahlte Mitbesitzer Frank Sendner angesichts des großen Zuspruchs.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen