WÜRZBURG

Eine Operngala voller Harmonie

Bei einer beeindruckenden Operngala traten nicht nur Musiker zweier Nationen zusammen auf – sondern auch achtjährige Nachwuchsstreicherinnen neben Profi-Sängern.
Operngala
Der „Coro Teatro Verdi“ unter Leitung von Roberto Rossetto bei seinem Auftritt im Sportzentrum Jahnwiese in Heidingsfeld. Foto: Foto: Daniel Peter
Zwischen Venedig und Padua liegt Pianiga, eine Partnergemeinde von Giebelstadt. Einen lebendigen Kulturaustausch begingen die beiden Orte am Sonntag und Montag Ende April, und das jeweils unter tüchtiger Mithilfe ihrer geografischen Nachbarn. Eine Operngala gemeinsam auf die Beine stellen Um eine gemeinsame Operngala auf die Beine zu stellen, schloss sich die Blaskapelle Giebelstadt mit dem Liederkranz 1863 und dem Jugendblasorchester Heidingsfeld zusammen. Letzteres ging aus dem Spielmannszug der Turngemeinde Heidingsfeld hervor. Und deren Halle auf der Jahnwiese war denn auch die zweite Station der ...