REMLINGEN

Eine Prinzessin ohne Begleitung

Bei acht leckeren Bierproben stieg das Stimmungsbarometer am Samstagabend bei den ungefähr 180 Gästen im TTC Heim steil nach oben.
Die neue Prinzessin Steffi I. (Kreker). Foto: Foto: Mechtild Buck
Bei acht leckeren Bierproben stieg das Stimmungsbarometer am Samstagabend bei den ungefähr 180 Gästen im TTC Heim steil nach oben. Die Remlinger Faschingsgesellschaft hatte zu ihrer 16. Närrischen Bierprobe eingeladen, die traditionell gleichzeitig die Inthronisation der neuen Faschingshoheiten ist. In der diesjährigen eher kurzen Session wird die neue Prinzessin Steffi I. (Kreker) alleine das Zepter schwingen – ohne einen Faschingsprinzen. Das aber sei, wie sie in ihrer Antrittsrede betonte, bei ihrer Frauenpower kein Problem sein wird. Sie freue sich schon auf eine tolle Saison. Auch ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen