Estenfeld

Eine Satzung für Estenfelds Altort

Um den ortstypischen Charakter des Altortes von Estenfeld zu erhalten, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig eine Gestaltungssatzung aufgestellt. Sie gilt über den Altort hinaus auch für die älteren Häuser entlang der Würzburger Straße.
Um den ortstypischen Charakter des Altortes von Estenfeld zu erhalten, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig eine Gestaltungssatzung aufgestellt. Sie gilt über den Altort hinaus auch für die älteren Häuser entlang der Würzburger Straße. Zusammen mit der Satzung ist auch ein Leitfaden erstellt, der die Satzung in den einzelnen Punkten ergänzt und das sein soll, was sein Name aussagt: eine Anleitung, was wie an welchen Gebäuden und/oder Gebäudeteilen zu sanieren oder zu erhalten ist.Grundlage dafür ist das ISEK-Verfahren (integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept), an dem die Bürger ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen