LEINACH

Eine volle Kirche mit lauter Narren

Eine volle Kirche und ein ergriffener Pfarrer: die Premiere des Fastnachtsgottesdienstes in der St. Laurentius-Kirche übertraf alle Erwartungen.
Einen solchen Erfolg hatten sich weder Pfarrer Andreas Bosl noch das Familiengottesdienst-Team von der Premiere des Leinacher Fastnachtsgottesdienstes erwartet. Foto: Foto: Herbert Ehehalt
Wer jemals auch nur einen Gedanken verschwendet hatte, dass Franken und Oberpfälzer nicht ohne Sticheleien gemeinsam Fasenacht feiern können, wurde am Samstagabend in der Leinacher St.-Laurentius-Kirche eines Besseren belehrt. „Lasst die Masken fallen“ hieß es bei der Premiere des Fastnachtsgottesdienstes, zu dem das fränkische Familiengottesdienst-Team gemeinsam mit Pfarrer Andreas Bosl eingeladen hatte. Der seit seiner Amtseinführung im April vergangenen Jahres mehr als lieb gewonnen Pfarrer wurde im oberpfälzischen Regenstauf geboren. Kostümierung erwünscht Kostümierung, aber ohne ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen