Frickenhausen

Einnahmen des Wintergrillen an Kinderturngruppe gespendet

Die Gemeinderatskandidaten von SPD und Freie Wähler übergaben 500 Euro Spenden an die Kinderturngruppe des TSV (von links): Günther Sieber, Helmut Wittiger (SPD), Franziska Wagner (Mutter-Kind-Turnen), Günther Hofmann (Bürgermeisterkandidat).
Die Gemeinderatskandidaten von SPD und Freie Wähler übergaben 500 Euro Spenden an die Kinderturngruppe des TSV (von links): Günther Sieber, Helmut Wittiger (SPD), Franziska Wagner (Mutter-Kind-Turnen), Günther Hofmann (Bürgermeisterkandidat). Foto: Franziska Wagner

An Altweiberfasching kamen mehrere hundert Menschen zum Wintergrillen von SPD und Freien Wählern an das Maintor in Ochsenfurt. Essen und Trinken wurden den Parteien gesponsert, lediglich um eine Spende wurde gebeten, heißt es in einer Pressemitteilung. Diese Spenden kommen nun den Frickenhäuser Kindern zu Gute. Die 310 Euro wurden von den Parteien auf 500 Euro aufgerundet. Das Geld erhielt der TSV Frickenhausen zweckgebunden für das Mutter-Kind-Turnen. Stellvertretend für den TSV Frickenhausen nahm Günther Sieber die Spende entgegen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Frickenhausen
  • Freie Wähler
  • SPD
  • TSV Frickenhausen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!