GIEBELSTADT

Einstimmung auf Weihnacht im Zobel-Schloss

Bei nasskaltem, windigen Wetter eröffneten Richard Gebert und Elke Anna Treder am Samstag ihre dritte Schlossweihnacht im wunderschönen Ambiente des alten Zobel-Schlosses.
Adventliche Floristik und vieles mehr gab es bei der Schlossweihnacht in Giebelstadt zu sehen. Foto: Fotos: Wilma Wolf
Bei nasskaltem, windigen Wetter eröffneten Richard Gebert und Elke Anna Treder am Samstag ihre dritte Schlossweihnacht im wunderschönen Ambiente des alten Zobel-Schlosses. Bis zur letzten Minute hatten Mitarbeiter gekämpft, um alles in Ordnung zu bringen, sagte der Schlossherr bei der Begrüßung. Da wurde noch letzter Schotter im Garten verteilt und versucht, die immer wieder auftretenden Stromausfälle zu beheben. Die Besucher nahmen es mit Gelassenheit. Viel gab es zu bestaunen und zu kaufen: stilvolle weihnachtliche Dekoartikel, Selbstgebasteltes wie liebevoll hergestellte kleine Stoff-Engelchen mit ...