Würzburg

Eira Starke leitet den Kunstverein

Der Kunstverein Würzburg wird künftig von der Architektin und Kunstsammlerin Eira Starke geführt.
Das Team (von links): Christopher Knaus (Referent), Anne Stengel (Stellvertretende Vorsitzende), Eira Starke (Vorsitzende), Karin Jung (Referentin), Martin Lauter (Schatzmeister) und Bernd Schmidtchen (Geschäftsführer), Jörg Nellen (nicht ... Foto: Jörg Nellen, (c) Kunstverein Würzburg e.V.
Der Kunstverein Würzburg wird künftig von der Architektin und Kunstsammlerin Eira Starke geführt. Sie leitet laut Pressemitteilung das Galerieschiff Arte Noah im Würzburger Kulturhafen hinter dem Kulturspeicher mit dem bisherigen Vorsitzenden Bernd Schmidtchen als Geschäftsführer. Damit bleibe die einzige schwimmende Galerie Deutschlands auf bewährtem Kurs: "Vier große überregional bedeutsame Ausstellungen auf der Arte Noah pro Jahr werden von kleinen Aktionen, Kooperationen und Projekten den Kulturhafen Würzburg bereichern" sagt Starke.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen