OBERPLEICHFELD

Elektronische Wasserzähler in Oberpleichfeld

Das Thema „Elektronische Wasserzähler“ wird in der Gemeinde Oberpleichfeld derzeit heiß diskutiert. Im November 2017 hatte der Gemeinderat seine Wasserabgabesatzung geändert. Nun haben einige Bürger Bedenken wegen der Strahlenbelastung und befürchten Probleme mit dem Datenschutz.
So sieht der neue Funkwasserzähler für die Gemeinde Oberpleichfeld aus. Foto: Foto: Andreas Faulhaber
Das Thema „Elektronische Wasserzähler“ wird in der Gemeinde Oberpleichfeld derzeit heiß diskutiert. Im November 2017 hatte der Gemeinderat seine Wasserabgabesatzung geändert. Nun haben einige Bürger Bedenken wegen der Strahlenbelastung und befürchten Probleme mit dem Datenschutz. Die neuen Wasserzähler von der Firma Sensus sind mittlerweile bestellt. Bei einer eigens angesetzten Bürgerversammlung im Februar ist deren Einbau thematisiert worden. 361 Hauswasserzähler gibt es im Ort. Die meisten müssen demnächst ausgewechselt und damit auf das neue System umgestellt werden. Bürgermeisterin Martina ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen