Würzburg

Elternbeirat St. Laurentius spendet für die Würzburger Kindertafel

Im Bild (von links): Franziska Rieß (Kirchenverwaltung), Christine Fischer (Kita-Leitung), Christina Leckert (Elternbeiratsvorsitzende), Katharina Kümmet (Stellvertretende Kita-Leitung), Ute Kremen (Mitbegründerin Würzburger Kindertafel), Christl Brendler (Elternbeirat) sowie Kinder der Kindertagesstätte. Foto: Claudia Königl

Ganz im Sinne des Heiligen, der mit den Bedürftigen geteilt hat, nimmt der Elternbeirat der katholischen Kindertagesstätte St. Laurentius laut Pressemitteilung seit Jahren die Einnahmen des St.-Martins-Festes zum Anlass für eine Spendenaktion. Ute Kremen, die Vorsitzende der Kindertafel Würzburg, nahm freudig die Spende von 300 Euro entgegen. In ehrenamtlicher Arbeit organisiert die Kindertafel die Herstellung und Verteilung von Pausenbroten an bedürftige Kinder Würzburger Schulen. Jeden Morgen werden Brotzeittüten mit gesunden Lebensmitteln befüllt und ausgeliefert. Dazu wird jede Unterstützung benötigt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Armut
  • Armut bei Kindern
  • Die Armen
  • Elternbeirat
  • Kinder und Jugendliche
  • Schulen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!