RANDERSACKER

Ende 2018 könnte der neue Edeka-Markt eröffnet werden

Seit 2008 setzt sich Randersacker mit dem Bau eines neuen Edeka-Marktes auseinander. Nun geht es voran, so dass 2018 eventuell Eröffnung gefeiert werden könnte.
Auf diesem Grundstück unterhalb der Straße nach Lindelbach und oberhalb der Bundesstraße ist der neue Edeka-Markt in Randersacker geplant. Foto: Foto: Traudl Baumeister
Seit 2008 setzt sich Randersacker mit dem Bau eines neuen Edeka-Marktes auseinander. Der bisherige Markt entspricht in Größe und Ausstattung nicht mehr den Anforderungen eines modernen Lebensmittelmarktes. Da Edeka aber den Standort Randersacker gerne beibehalten möchte – was auch im Interesse der Kommune liegt – suchte man ein passendes Grundstück.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen