WÜRZBURG

ZAE: Ein Neubau als Forschungsobjekt

Bevor die offizielle Eröffnungsfeier für das neue Energy Effiency Center (EEC) des Bayerischen Zentrums für angewandte Energieforschung (ZAE Bayern) begann, ließ sich der bayerische Wirtschaftsminister Martin Zeil von Architekt Thomas Rampp vom Münchner Büro Lang Hugger Rampp erst einmal das Dach erklären: Das ...
Ortsbesichtigung vorm Zeltdach-Energiehaus: (von rechts) ZAE-Vorstandsvorsitzender Prof. Vladimir Dyakonov, Oberbürgermeister Georg Rosenthal, Wirtschaftsminister Martin Zeil, Stadtbaurat Christian Baumgart sowie Prof.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 12.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR