KLEINRINDERFELD

Entschleunigung im Weiler: Fahrzeuge sollen langsamer machen

Kaum ist man drinnen, ist man auch schon wieder draußen. So geht es vielen Autofahrern, die durch den Weiler Limbachshof zwischen Kist und Kleinrinderfeld auf der Staatsstraße 2296 fahren. Das merkt man auch bei der Geschwindigkeit.
Parkplätze Limbachshof Foto: Foto: Matthias Ernst
Kaum ist man drinnen, ist man auch schon wieder draußen. So geht es vielen Autofahrern, die durch den Weiler Limbachshof zwischen Kist und Kleinrinderfeld auf der Staatsstraße 2296 fahren. Das merkt man auch bei der Geschwindigkeit. Trotz offiziellem Dorfeingangsschild fahren die Autos oft viel schneller als die erlaubten 50 km/h.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen