Glosse

Erfahrungsaustausch: Stammtisch für Ochsenfurter Putzroboter

Im Kollegenkreis macht sich Unsicherheit breit: Zwei elektrische Putzhilfen nehmen demnächst die Arbeit auf. Ob das gut geht?
Staubsaugen? Nein danke. Kann doch auch ein Roboter machen. Foto: Tobias Hase, dpa
Wir Ochsenfurter Redakteure haben jüngst einen Stammtisch zum Erfahrungsaustausch gegründet. Rein prophylaktisch, denn die erwarteten Probleme sind noch gar nicht aufgetreten. Aber man will ja vorbereitet sein. Zum Hintergrund: Zwei von uns haben sich jüngst einen Saug- beziehungsweise Wischroboter zugelegt. Der neue Putzassistent des Kollegen trägt, ob seiner Herkunft, den Namen "der Chinese".  Vielleicht bekommt er ja später noch einen richtigen Namen. Chang soll ziemlich beliebt sein in China. Nennen wir den Chinesen hier der Einfachheit halber also Chang. Und meiner heißt Heinz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen